Die Unterwanderung der Menschenrechte

Herrn Landesrat
Mag. Hans-Peter Doskozil
Europaplatz 1
AT-7000 Eisenstadt

Wien, 25.02.2019

Sehr verehrter Herr Landesrat, lieber HP Doskozil!

Ihr Vorschlag, eine „Sicherungshaft“ für alle potentiell gewalttätigen Männer einzuführen gefällt mir ausnehmend gut.

Ich schick‘ Ihnen gleich einen Psychologen vorbei, dann is‘ a Ruh‘!

Alles Liebe

Peter Wurm

———-

P.S.: Im Ernst: Ihr Vorschlag wird mittelfristig umgesetzt werden. Wir stehen vor der (welthistorischen) Transformation der Grundrechte. In Zukunft wird die Allgemeinheit nicht mehr unsere Schuld beweisen müssen, sondern wir alle vor der Gesellschaft unsere Unschuld. Aus der bis zum vertrottelten Exzess ausgenützten „Unschuldsvermutung“ wird so eine „Schuldvermutung“. Aus dem (jedem Führerscheinbewerber bekannten) „Vertrauensgrundsatz“ wird so der „Misstrauensgrundsatz“. Aus der „Nachsicht“ wird die „Vor-Sicht“.

Das ist eine Umkehrung unserer Rechtsgrundsätze, wie es sie in der Geschichte der Menschheit NOCH NIE gegeben hat. Achten wir also darauf, damit wirklich „vorsichtig“ umzugehen. (Denken wir dabei also auch zum Beispiel immer an die Minderheit von Männern, die Gewaltopfer von Frauen werden…)

Grüßen Sie mir Ihren Bruder, seine Heckenschere und seine Kollegen bei der Polizei. Danke für Ihren Einsatz im Dienst von „Sicherheit und Hilfe“.

Grüße aus der Hauptstadt!

Venceremos!

Ihr

Peter Wurm

———-

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s