“Novomatic pays everyone.”

Politics in Austria is currently dominated by the investigation into the "Ibiza" affair. In our country, "Ibiza" stands for the secretly recorded conversation between the former chairman of the Freedom Party, Heinz-Christian Strache, with an alleged Russian investor on that Spanish holiday island. In this conversation, the later Vice Chancellor chats straight away about covert … Continue reading “Novomatic pays everyone.”

“Novomatic zahlt alle.”

Österreichs Innenpolitik steht derzeit im Zeichen der Untersuchungen der "Ibiza"-Affäre. "Ibiza" steht in unserem Land für das heimlich aufgezeichnete Gespräch des ehemaligen Obmanns der Freiheitlichen Partei, Heinz-Christian Strache, mit einer angeblichen russischen Investorin auf jener spanischen Ferieninsel. In diesem Gespräch plaudert der spätere Vizekanzler frei von der Leber weg über verdeckte Parteienfinanzierung, sowie Auftrags- und … Continue reading “Novomatic zahlt alle.”

Climate change and Corona as “questions of faith”

Opinions are divided on the questions of climate change and Corona: “climate deniers” and “Corona deniers” are opposed to “science believers”. While the skeptics often deny the facts, the worried mostly invoke the "objectivity of science", especially physics. It is the "war of faith" of our time. Let me remind you that even Karl Popper, … Continue reading Climate change and Corona as “questions of faith”

Der Klimawandel und Corona als “Glaubensfragen”

An den Fragen von "Klimawandel" und "Corona" scheiden sich die Geister: "Klimaleugner" und "Coronaleugner" stehen "Wissenschaftsgläubigen" gegenüber. Während die Skeptiker oft Tatsachen negieren, berufen sich Besorgte meist auf die "Objektivität der Wissenschaft", insbesondere der Physik. Es ist der "Glaubenskrieg" unserer Zeit. Ich darf daran erinnern, dass selbst Karl Popper, der wichtigste Wissenschaftstheoretiker der Geschichte, wissenschaftliches … Continue reading Der Klimawandel und Corona als “Glaubensfragen”

Der Sexismus der Grünen

In einem Beitrag zum Eherecht im Zuge des Wiener Wahlkampfs stellt die Wiener Vizebürgermeisterin Birgit Hebein klar: "Das Kindeswohl und die Rechte der Frauen stehen über allem." Entlarvender geht es nicht. Ersetzen wir einfach das Wort "Frauen" durch "Österreicher", "Inländer" oder "Arier" und wir sehen, wie weit wir in dieser Diskussion bereits gekommen sind: "... … Continue reading Der Sexismus der Grünen