unsere ‘arbeit’ ruiniert den planeten

unsere "arbeit" ruiniert den planeten. wir produzieren und produzieren, wir konsumieren und konsumieren. und je mehr wir "arbeiten", umso mehr verbrauchen wir. wir verbrauchen energie, wir verbrauchen ressourcen, wir verbrauchen sauerstoff - und wir verbrauchen uns selbst. am ende werden wir gelebt haben, ohne je gelebt zu haben. dafür haben wir produziert und konsumiert. was … Continue reading unsere ‘arbeit’ ruiniert den planeten

die ignoranz europas

an fraueva konzettfaltermarc aurel straße 9at-1010 wien wien, 04.07.2019 liebe eva konzett! ich gestehe, ich habe ihren artikel "nasses wien" in ausgabe 27/19 über den türkenschanzpark noch nicht gelesen. das beeindruckende foto von christian wind jedoch hat mich veranlasst, beim morgendlichen durchblättern des neuen "falter" dabei innezuhalten. und so habe ich auch ihre bildunterschrift entdeckt: … Continue reading die ignoranz europas

der platz des himmlischen friedens

an den staatspräsidenten der volksrepublik china den generalsekretär der kommunistischen partei chinas und vorsitzenden der zentralen militärkommission herrn xi jinping botschaft der volksrepublik china metternichgasse 4 at-1030 wien (tian an men 04.06.1989 (c) http://www.welt.de) "das tao des berufenen ist zu wirken, ohne zu streiten" (lao tse: tao te king, letzter satz) wien, 04.06.2019 21:00 sehr … Continue reading der platz des himmlischen friedens

The Problem of Migration

The problem of migration in one picture: Asia has to feed 60% of the world population (with 40% of the space). Europe's density is 215% of the world average. All the rest (climate change, energy crisis, wars, migration, ...) follows. The only solution: Unite Europe! Protect Peace. ------------ Picture (PDF): population_density ------------ World-Density 2012 (Source: Wikipedia): … Continue reading The Problem of Migration

Europa. Eine Liebeserklärung.

Slupetzky saß an seiner alten Schreibmaschine und blickte durch sein Dachfenster in den wolkenlosen Abendhimmel. In seiner Heimat standen Wahlen vor der Türe, Wahlen zum Europäischen Parlament. Alle politischen Beobachter waren sich einig, dass es sich dabei um "Schicksalswahlen" handeln würde, um eine grundsätzliche Entscheidung über die Zukunft seines kleinen Kontinents. Zeit seines Lebens wurde … Continue reading Europa. Eine Liebeserklärung.