Ist unsere Welt aus den Fugen geraten?

Slupetzky saß an seiner alten Schreibmaschine und blickte durch sein Dachfenster in den hochsommerlichen Himmel. Er hatte sich von der Welt zurückziehen wollen, doch die sich verdichtenden Schreckensmeldungen der jüngsten Vergangenheit ließen ihn nachdenklich werden. Neben den politischen Radikalisierungen auf seinem kleinen Planeten hörte er in immer rascherer Abfolge von Terroranschlägen und Amokläufen in seiner … Ist unsere Welt aus den Fugen geraten? weiterlesen

Der Dritte Weltkrieg

Die Mitglieder der Vereinten Nationen bemühen sich derzeit, so rasch wie möglich, in jedem Fall jedoch noch in diesem Jahr eine Syrien-Konferenz in Genf zu organisieren, in der alle Bürgerkriegsparteien zu einer gemeinsamen Lösung der politischen und militärischen Konflikte angehalten werden sollen. Ich schlage vor, vor jedem eventuellen militärischen Eingriff von Aussen das Ergebnis dieser … Der Dritte Weltkrieg weiterlesen

Die österreichische und die türkische Mentalität

Am Mittwoch Abend war ich wieder einmal mit ein paar türkischen Freunden unterwegs. Champions League. Viertelfinale. Galatasaray. Im Bernabeu. Traurige Geschichte. Dennoch schön. Wir saßen in einem großen türkischen Lokal, das bei den Wiener Einheimischen dennoch fast unbekannt ist, gemeinsam mit mehreren hundert Anderen, in einem Hinterzimmer. Eine Fußballübertragung im Kreise von Wiener Türken ist … Die österreichische und die türkische Mentalität weiterlesen

Was ist Gewalt?

Was ist Gewalt? Der Satz: "Ich will, dass du…" ist Gewalt. Gewalt beginnt in der Familie, wenn es beispielsweise heißt: "Ich will, dass du das Kinderzimmer aufräumst." Ein solcher Wunsch kann gewaltlos nur als Bitte formuliert werden. In unserem Beispiel als: "Bitte räume das Kinderzimmer auf." Einer gewaltlosen Bitte kann daher (so schwer es dem … Was ist Gewalt? weiterlesen

Tag 164

Nun hat also gestern die Fünfte Nacht der Neunten Welle begonnen. Und wie zum Beweis erhielt ich am gestrigen Nachmittag folgendes Nachrichten-SMS: "(Ö3-Newsflash 12:58) Terror in Israel: Unbekannte Täter beschießen Busse in Eilat, mehrere Menschen sind tot. Einer der Angreifer wird erschossen." Damit rückt Israel, wo es in den letzten Monaten vergleichsweise ruhig zuging, wieder … Tag 164 weiterlesen

Tag 144

Heute ist der letzte Tag der Vierten Nacht der Neunten Welle des Mayakalenders, morgen beginnt der Fünfte Tag. Jetzt beginnt die hochspannende Zeit. In der Sechsten Welle des Mayakalenders, der Langen Zählung, begann mit dem Fünften Tag ab 40 nach Christus der Aufstieg des Römischen Reiches und des Christentums. Der Fünfte Tag der Siebenten Welle … Tag 144 weiterlesen

Tag 97

Am heutigen Tag lese ich im Spiegel, dass die US-amerikanischen Finanzinstitute bereits massiv Vorkehrungen für einen möglichen Staatsinfarkt der USA treffen und beginnen, sich gegen eine Zahlungsunfähigkeit der USA abzusichern. US-Staatsanleihen werden verkauft und Derivate zur Absicherung eines Kursverfalls gekauft. Diese Entwicklung überrascht mich nicht, sie ist seit Längerem absehbar. Ich bin nur gespannt, ob … Tag 97 weiterlesen

Tag 96

Heute ist Pfingstsonntag. Die neunte Welle ist nun gut drei Monate alt. Ich sitze im Büro des Gasthofs Lamm in Matrei am Brenner und blicke auf die wolkenverhangenen Berge. Die heutige Nachrichtenlage der deutschsprachigen Medien wird von der Parlamentswahl in der Türkei bestimmt. So wie es aussieht, steht Premierminister Erdogan vor einem neuerlichen Sieg. Im … Tag 96 weiterlesen