wir ertrinken in geld

herrn christian ortner singerstraße 2 at-1010 wien wien, 30.08.2019 sehr geehrter herr ortner! "intelligenz schützt bekanntlich nicht davor, gelegentlich unsinn abzusondern", schreiben sie zu beginn ihrer heutigen kolumne in der "presse". "obwohl die welt in schulden zu ertrinken droht, fordert der berühmte wirtschaftsexperte paul krugman noch mehr staatsschulden", steht noch davor als aufmacher. "obwohl die … Continue reading wir ertrinken in geld

Tag 145

Heute beginnt der Fünfte Tag der Neunten Welle des Mayakalenders. Er wird uns den Beginn des Zusammenbruchs des kapitalistischen Geldsystems bringen. In den USA sind die Streitparteien der Demokraten und Republikaner zwei Tage vor dem Schlusspfiff weit davon entfernt, sich auf einen Kompromiss zu einigen. CNN berichtet heute Nacht von den hektischen Verhandlungen vor und … Continue reading Tag 145

Tag 114

Die Ratingagentur Standard & Poor's droht heute, die Bonitätsstufe der US-Staatsanleihen in einem Zug von der Bestnote AAA auf die schlechteste Note D zu senken, falls die USA am 2. August in die Zahlungsunfähigkeit schlittern. Damit wären die USA noch schlechter bewertet als Griechenland, das zur Zeit mit CCC das am schlechtesten bewertete Land ist, … Continue reading Tag 114

Tag 110

Heute bricht der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble in der "Bild am Sonntag" ein Tabu. Er spricht erstmals darüber, was geschieht, wenn das griechische Sparpaket nicht beschlossen wird und die EU nicht weiter zahlt: "Wenn das Paket abgelehnt würde, wovon eigentlich keiner ausgeht, dann wären die Voraussetzungen dafür, dass IWF, Euro-Länder und EU die nächste Tranche … Continue reading Tag 110

Tag 97

Am heutigen Tag lese ich im Spiegel, dass die US-amerikanischen Finanzinstitute bereits massiv Vorkehrungen für einen möglichen Staatsinfarkt der USA treffen und beginnen, sich gegen eine Zahlungsunfähigkeit der USA abzusichern. US-Staatsanleihen werden verkauft und Derivate zur Absicherung eines Kursverfalls gekauft. Diese Entwicklung überrascht mich nicht, sie ist seit Längerem absehbar. Ich bin nur gespannt, ob … Continue reading Tag 97

Tag 94

Heute habe ich bei der Lektüre der Gratiszeitung "Heute" zwei Neuigkeiten erfahren: Erstens gibt es im Libyenkrieg anscheinend gezielte Vergewaltigungen: "Massenvergewaltigung! Gaddafi gibt Soldaten Viagra." Zweitens wurde die Griechenlandkrise auf ein völlig neues Niveau gehoben: "Fekter: 'Zahlen kein Geld mehr, wenn Griechen nicht brav sind!'" Kindergartentante Mizzi gibt den Kindern kein Taschengeld mehr, wenn sie … Continue reading Tag 94

Tag 93

Die heutigen Meldungen werden immer noch von der Griechenland-Krise dominiert. Noch ist nicht bekannt, wie diese Krise gemeistert werden soll, fest steht nur, dass das Land weit mehr Geld brauchen wird als bisher veranschlagt. Darüberhinaus ist die Gefahr einer kurzfristigen Staatspleite noch nicht gebannt, weil die Auszahlung der nächsten Teilbeträge durch EU und IWF noch … Continue reading Tag 93

Tag 83

Griechenland hat augenscheinlich den "point of no return" erreicht. Während man noch gestern davon ausgehen konnte, dass das Land vor der Pleite steht, stellen die heutigen Meldungen dieses Szenario bereits als gegeben dar. Griechenland ist pleite. Die offiziellen Stellungnahmen der Politik sind nur noch dazu angetan, diese Tatsache in einem erträglichen Ausmaß unter die Leute … Continue reading Tag 83

Tag 80

Heute lese ich erstmals von beginnenden Protesten in China. Dort wehren sich Kleinbauern gegen verordnete Enteignungen. Es kam bereits zu kleineren Bombenattentaten in Ostchina. Die Zeit des Umbruchs scheint also an der Supermacht des Ostens nicht spurlos vorüberzugehen. Was die Supermacht des Westens betrifft, verpflichteten sich die USA Auf dem G8-Gipfel in Deauville schriftlich gegenüber … Continue reading Tag 80

Tag 77

Gestern wurden die Finanzmärkte wegen der beunruhigenden Nachrichten betreffend Italien etwas nervös. Der DAX sank um zwei Prozent, der Dow Jones und der Euro gegenüber dem Dollar um mehr als ein Prozent. Jetzt rückt auch Belgien in den Fokus der Märkte, dem Land droht laut der Ratingagentur Fitch eine Herabstufung seiner Bonität. Griechenland ist überhaupt … Continue reading Tag 77