Zufriedenheit

Slupetzky saß an seiner alten Schreibmaschine und blickte durch sein Dachfenster in den fiebrigen Himmel der Samstagnacht. Den Abend hatte er mit einer Freundin verbracht, wobei diese ihn fragte, wie es ihm gelänge, immer wieder so zufrieden zu wirken. Er freute sich über diese Frage, denn er hielt "Zu-Frieden-Heit" für eine gelungene Beschreibung des Zustandes, … Zufriedenheit weiterlesen