Coronavirus: Das Geld

From: Peter Wurm

Date: Mon 30. Mar 2020 at 15:51

Subject: “Was ist ein Menschenleben wert?”

To: Claus Pandi, Neue Kronen Zeitung

Lieber Claus Pandi,

mit großer Freude und Dankbarkeit folge ich Ihnen auf Twitter. Daher lese ich mit größtem Interesse auch Ihre Kolumnen.

Zu Ihrer schockierenden Frage “Was ist ein Menschenleben wert?” anläßlich der existenzbedrohenden Zahlen der COVID-19-Krise möchte ich Ihnen eine kurze Geschichte erzählen:

Im Zuge meiner BWL und VWL Studien besuchte ich unter anderem auch Seminare bei Erich Streissler, dem – wie selbst Alexander van der Bellen bestätigen würde – vielleicht kompetentesten Ökonomen Europas. Anhand Bundeskanzler Bruno Kreiskys einstiger Entscheidung zum Bau des Arlbergtunnels habe ich noch seine Worte im Ohr:

“Wieviel kostete der Arlbergtunnel? 14 Tote. Und wie lange ist er? 14 Kilometer.”

Ökonomie, laut Ludwig von Mises “die Lehre vom menschlichen Handeln” ist nichts anderes als die stetige Bewertung von Leben. Nur darum geht es in der Politik. Die stolze Swissair ist daran zugrunde gegangen:

Als vor zwei Jahrzehnten eine DC-10 der Swissair vor Neufundland abstürzte, da befanden sich an Bord rund 300 Menschen und ein Bild von Picasso. Was ist mehr wert?

Die Beantwortung dieser Frage hat die Swissair in den Konkurs geschickt.

Der Wert eines Menschenlebens lässt sich leicht berechnen. Es ist die globale Geld- und Gütermenge dividiert durch die Anzahl der Menschen. Diese Berechnung ist auch die Basis für die Berechnung eines globalen Grundeinkommens.

Zur Zeit geht diese Menge schockartig zurück. Das ist die “Wirtschaftskrise”, nichts anderes. Die Zentralbanken tun ihr Möglichstes, hier dagegenzusteuern, whatever it takes.

Geld ist scheißegal. In Zeiten von negativen Zinssätzen ist sogar zuviel Geld vorhanden. Wir haben in unzähliger Menge mehr, als wir überhaupt brauchen können. Deswegen steht die Welt vor dem Kollaps. Ob das Coronavirus die Kur dafür ist, hängt nur von uns ab. Von uns allen. Von uns Menschen. Von der Menschheit.

Wieviel kostete der Zweite Weltkrieg?

Fünfundfünfzig Millionen Tote.

Und wie viele haben überlebt?

Fünf Millionen.

Danke, lieber Claus Pandi!

Bleiben Sie gesund!

LG PW

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s