Der Triumph des Narzissmus

Das Vereinigte Königreich hat gewählt. Das Ergebnis ist klar: Die Sozialdemokratie ist tot. Der Neoliberalismus triumphiert sich selbstverliebt ins Ende der Geschichte. Der menschliche Narzissmus hat gewonnen. Happy new world! Im Zeitalter der neuen Medien können wir uns endlich ungestört selbst lieben. Wir posten ohne zu lesen, wir geben ohne zu nehmen. "Geben ist seliger … Continue reading Der Triumph des Narzissmus

Der Dritte Weltkrieg

Die Mitglieder der Vereinten Nationen bemühen sich derzeit, so rasch wie möglich, in jedem Fall jedoch noch in diesem Jahr eine Syrien-Konferenz in Genf zu organisieren, in der alle Bürgerkriegsparteien zu einer gemeinsamen Lösung der politischen und militärischen Konflikte angehalten werden sollen. Ich schlage vor, vor jedem eventuellen militärischen Eingriff von Aussen das Ergebnis dieser … Continue reading Der Dritte Weltkrieg

Syria and the UK

Während sich mein Heimatland mit den ersten beiden TV-Duellen im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zwischen Eva Glawischnig und Heinz-Christian Strache sowie zwischen Frank Stronach und Josef Bucher abmüht, ist in Westminster etwas geschehen, was für die künftige Europäische Politik heute Abend noch fast unabsehbare Folgen hat: Das Unterhaus des Parlaments Ihrer Majestät hat den Antrag der Regierung … Continue reading Syria and the UK

Tag 156

Heute Früh dominieren trotz massiver Kursverluste an den Börsen die Ereignisse in Großbritannien die deutschsprachigen Schlagzeilen. Aufgrund des massiven Polizeiaufgebots von 16.000 Polizisten alleine in London verlief die heutige Nacht ruhig. Gestern Nacht war es in Birmingham noch zu drei Toten gekommen. Die Ausschreitungen hatten das ganze Land erfasst, in Liverpool, Machester, Birmingham und anderen … Continue reading Tag 156

Tag 155

Den heutigen Eintrag schreibe ich schon wieder kurz nach Mitternacht. Gestern ist am Mittelpunkt des Fünften Tages so viel geschehen, dass ich gar nicht recht weiß, womit ich anfangen soll. Beginnen wir mit der Börse: "So einen Tag habe ich in vierzig Jahren hier noch nicht erlebt." berichtete ein Frankfurter Wertpapierhändler in den ARD-Tagesthemen. Am … Continue reading Tag 155

Tag 122

Die wichtigste Schlagzeile des heutigen Tages beschäftigt sich mit der Tatsache, dass das britische Boulevardblatt "News of the World" mit kommendem Sonntag eingestellt wird. Der Verleger Rupert Murdoch zieht damit überraschend schnell die Konsequenzen aus dem Abhörskandal, in den einige der Verantwortlichen dieser Zeitung verwicklet sind. So sollen Prominente über längere Zeit hinweg von "News … Continue reading Tag 122

Tag 105

Heute ist ein entscheidender Tag für Griechenland. Premierminister Papandreou stellt im griechischen Parlament die Vertrauensfrage. Seine PASOK hat 155 der 300 Sitze, jedoch sind ein paar Abweichler in der eigenen Partei aufgrund der rigiden Politik der Regierung Papandreou nicht auszuschließen. Die Opposition hat ohnehin angekündigt, die Vertrauensfrage mit Nein zu beantworten. Die Abstimmung ist für … Continue reading Tag 105

Tag 78

Wir befinden uns nun schon mitten im dritten Tag der neunten Welle. Die Nachrichten in Österreich und Deutschland beschäftigen sich heute hauptsächlich mit den Auswirkungen der Aschewolke des isländischen Vulkans Grimsvötn auf den europäischen Luftverkehr. Daneben hat auch Benjamin Netanjahus Rede vor dem US-Kongress viel Aufmerksamkeit der internationalen Medien erhalten. Dabei hatte er unter dem … Continue reading Tag 78