Tag 151

Es ist Samstag, 04 Uhr 37 in der Früh und in Wien ist es noch dunkel. Gerade eben entdeckte ich die neueste Schlagzeile von Reuters: "United States loses AAA credit rating - The United States lost its top-notch AAA credit rating from Standard & Poor's on Friday in an unprecedented reversal of fortune for the … Continue reading Tag 151

Tag 150

Es ist soweit. Weltweit brechen die Börsen zusammen. "Börsen-Beben! Dax und Dow stürzen ab! - Aktienmärkte weltweit auf Talfahrt. Die Sorge um die weltweite Konjunktur schlägt in Panik um. Weltweit brechen die Aktienmärkte ein! Alle 30 im Dax notierten Werte sackten ab. Seit dem 27. Juli hat das Börsenbarometer insgesamt knapp 13 Prozent an Wert … Continue reading Tag 150

Tag 148

Die Börsen sind gestern weltweit eingebrochen. Der Dow Jones sank den achten Tag in Folge, diesmal um 2,2 Prozent und schloss bei unter 12.000 Punkten. Der wöchentliche Verlust beträgt knapp sieben Prozent. Auch der DAX in Frankfurt schloss gestern auf einem Viermonatstief. "Sorge um USA und Italien beschleunigt Märkte-Talfahrt" , "Weltkonjunktur versetzt Anleger in Angst … Continue reading Tag 148

Tag 143

Zur Einstimmung auf den heutigen Tag hier die ersten drei Schlagzeilen der "Financial Times Deutschland": "Miese Stimmung - Der Tag der Ernüchterung"; "Schleppende Partnerschaft - Volkswagen verliert Geduld mit Suzuki"; "US-Schulden-Countdown - Republikaner und Demokraten zeigen sich unversöhnlich". Gestern hatte es noch zuallererst geheißen: "Devisenmärkte - Euro-Angst toppt US-Schuldenkrise". Wir sind am Ende des kapitalistischen … Continue reading Tag 143

Tag 118

Heute beginnt die zweite Hälfte der Neunten Welle des Mayakalenders. Nachdem die letzten beiden Tage ziemlich ruhig verliefen, sind heute wieder einige Krisenmeldungen in den internationalen Medien zu finden: "Weil die Währungsunion  Deutschland eigentlich zu einer rigorosen Finanzpolitik zwingt, gefährden Entlastungen der Bürger sogar den Euro", ist im "Spiegel" zu den angedachten Steuersenkungen in Deutschland zu lesen. Und zu einem Artikel … Continue reading Tag 118

Tag 111

Gestern hat sich der Investor George Soros in den Chor der Untergangspropheten eingereiht. Bei einer Podiumsdiskussion im Wiener Akademietheater sagte er: "Seien wir mal ehrlich, wir stehen am Rand des Zusammenbruchs." Wenn nun schon mächtige Finanzinvestoren wie Soros öffentlich mit dem Crash spekulieren, dann wird er fast unausweichlich. Das sind dann die sogenannten Marktkräfte. Wenn … Continue reading Tag 111

Tag 110

Heute bricht der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble in der "Bild am Sonntag" ein Tabu. Er spricht erstmals darüber, was geschieht, wenn das griechische Sparpaket nicht beschlossen wird und die EU nicht weiter zahlt: "Wenn das Paket abgelehnt würde, wovon eigentlich keiner ausgeht, dann wären die Voraussetzungen dafür, dass IWF, Euro-Länder und EU die nächste Tranche … Continue reading Tag 110

Tag 106

Der griechische Ministerpräsident Papandreou hat heute in der Nacht die Vertrauensabstimmung zu seiner Regierung gewonnen. Alle 155 Abgeordneten seiner PASOK stimmten für ihn. Damit ist die Pleite des Landes fürs Erste vertagt. Die Finanzmärkte hatten schon gestern den positiven Ausgang der Vertrauensabstimmung erwartet, während vor dem Parlament Zehntausende gegen die Regierung demonstrierten. Über das neue … Continue reading Tag 106

Tag 98

Heute wurde das Rating für Griechenland von der Agentur Standard & Poor's um drei Stufen auf CCC gesenkt. Das bedeutet, dass Griechenland das zur Zeit am schlechtesten bewertete Land auf der Welt ist. Die Chance, dass Griechenland sich aus dieser Krise irgendwie erholt, ist damit gleich Null. Wie soll diese Geschichte weitergehen? Griechenland ist unfähig, … Continue reading Tag 98

Tag 95

Heute ist Pfingstsamstag. Wir stehen schon mit der Sonne auf, weil wir nach Tirol fahren, da wir auf eine Hochzeit eingeladen sind. Die Meldungslage in Österreich dreht sich im Radio wie im Internet um den Pfingstreiseverkehr. Aus eigenem Interesse hoffe ich, dass sich die Sensationen zumindest auf unserer Route gegen Westen in Grenzen halten werden. … Continue reading Tag 95