Die Wahl des Francois Hollande

Heute ist Montag, der 7. Mai 2012, in Mitteleuropa ist es bereits Abend und gestern haben hier mindestens drei entscheidende Wahlen stattgefunden: Die Präsidentschaftswahl in Frankreich, die Parlamentswahl in Griechenland und die Landtagswahl in Schleswig-Holstein. Die politischen Kommentatoren bemühen sich aufgeregt, die Ergebnisse dieser drei Wahlen zu interpretieren und ihre Auswirkungen auf die Zukunft Europas … Continue reading Die Wahl des Francois Hollande

Tag 162

Bei ihrem gestrigen Treffen haben Angela Merkel und Nicolas Sarkozy die Schaffung von Eurobonds offiziell nur am Rande thematisiert. Diese Frage sei derzeit nicht aktuell. Dafür haben sie sich auf eine Finanztransaktionssteuer, eine Schuldenbremse im Verfassungsrang und eine gemeinsame Wirtschaftsregierung für alle Euroländer verständigt. Diese Wirtschaftsregierung soll aus allen Staats- und Regierungschefs unter der Leitung … Continue reading Tag 162

Tag 161

Heute treffen einander Angela Merkel und Nicolas Sarkozy in Paris, um über die weitere wirtschaftspolitische Vorgehensweise zu beraten. Die hochgesteckte Erwartung in dieses Treffen war der vermutete Grund für die leichte Erholung der europäischen Aktienmärkte in den letzten Tagen gewesen. Im Vorfeld haben nun die deutschen Medien in aller Breite Stimmung dafür gemacht, dass Angela … Continue reading Tag 161

Tag 135

Gestern haben sich Angela Merkel und Nicolas Sarkozy auf eine gemeinsame Position zum EU-Gipfel geeinigt. Angedacht ist demnach ein Rückkauf von griechischen Staatsanleihen zum gegenwärtigen Marktpreis und damit ein teilweiser Zahlungsausfall. "Das neue Hilfspaket für Griechenland könnte massive Konsequenzen haben: Merkel und Sarkozy wollen auf dem EU-Sondergipfel durchsetzen, die privaten Gläubiger in die Pflicht zu … Continue reading Tag 135

Tag 134

Heute kommt es am Vorabend des Sondergipfels der EU-Staats- und Regierungschefs zum Treffen zwischen Angela Merkel und Nicolas Sarkozy in Berlin. Vor allem von dieser Zusammenkunft wird abhängen, ob der morgige Gipfel ein Erfolg werden kann. Merkel und Sarkozy werden versuchen, die beiden größten Volkswirtschaften der EU aufeinander abzustimmen. Im Vorfeld des Treffens wurden kritische … Continue reading Tag 134

Tag 128

Der gestrige Tag war reich an Neuigkeiten: Deutschland verkauft Patruillienboote an Angola, die Ratingagenturen stufen Griechenland und Irland herab und drohen den USA mit dem Entzug der Bestnote, Rupert Murdoch verliert den Übernahmekampf um BSkyB, ein Nudelsieb wird von den österreichischen Behörden als religiöses Symbol des Fliegenden Spaghettimonsters anerkannt, das frischvermählte Fürstenpaar von Monaco wirkt … Continue reading Tag 128

Die WikiLeaks Enthüllungen

Bei den Enthüllungen der Online-Plattform WikiLeaks handelt es sich um gestohlene Daten. Der Diebstahl und Missbrauch von Gütern ist mir an sich unsympathisch. Ich finde ihn ethisch nicht korrekt, weil er Vertrauen missbraucht. Einen solchen Diebstahl und Missbrauch halte ich nur dann für gerechtfertigt, wenn ein höheres Gut dahintersteht. Bei den früheren Enthüllungen im Zuge … Continue reading Die WikiLeaks Enthüllungen

Das Ende der NATO

Zum sechzigsten Jahrestag ihrer Gründung treffen einander die Führer der Mitgliedsstaaten der NATO an der deutsch-französischen Grenze und suchen einen neuen Sinn für ihr Bündnis. Die einzig konkret auszumachende Vision ist die einer künftigen "Weltpolizei". Doch wer sollte einen militärischen Zusammenschluss von Staaten des nördlichen Atlantiks dafür global autorisieren? Mein Vorschlag zur Lösung dieser Sinnkrise … Continue reading Das Ende der NATO

Eltern und Kinder

Heute hatte ich eine unglaublich spannende Diskussion über den Umgang mit Kindern. Ich bin völlig überzeugt, dass es unser Ziel als Eltern ist (und sein muss), dass unsere Kinder selbstbestimmt glücklich sein können. Und was für dieses asymetrische Verhältnis im Privaten gilt, das gilt auch für alle asymetrischen Verhältnisse im Politischen. Egal, ob im asymetrischen … Continue reading Eltern und Kinder