die bildung und die mathematik

melisa erkurtfaltermarc-aurel-straße 9at-1010 wien wien, 27.06.2019 sehr geehrte frau erkurt!   in ihrem dieswöchigen artikel "das ist kein mathebashing" erzählen sie im falter von ihrer problematischen erfahrung mit der mathematik. welcome to the club! ihre sicht auf die mathematik halte ich für symptomatisch für unser bildungssystem insgesamt, hier in österreich und in europa. sie fassen … die bildung und die mathematik weiterlesen

Was ist Gewalt?

Was ist Gewalt? Der Satz: "Ich will, dass du…" ist Gewalt. Gewalt beginnt in der Familie, wenn es beispielsweise heißt: "Ich will, dass du das Kinderzimmer aufräumst." Ein solcher Wunsch kann gewaltlos nur als Bitte formuliert werden. In unserem Beispiel als: "Bitte räume das Kinderzimmer auf." Einer gewaltlosen Bitte kann daher (so schwer es dem … Was ist Gewalt? weiterlesen

Warum die Maya?

Zeitlebens habe ich mich für die so genannten letzten Fragen interessiert. Im Laufe meines Daseins war ich bestrebt, die verschiedensten menschlichen Weltanschauungen kennenzulernen, seinen sie philosophischer, wissenschaftlicher, künstlerischer, kultureller, politischer, religiöser oder auch esoterischer Natur. Ich habe Vieles gelernt und Manches liebgewonnen. Inzwischen fußt meine Weltanschauung auf der Erkenntnistheorie Arthur Schopenhauers, Sigmund Freuds und Carl … Warum die Maya? weiterlesen

Eltern und Kinder

Heute hatte ich eine unglaublich spannende Diskussion über den Umgang mit Kindern. Ich bin völlig überzeugt, dass es unser Ziel als Eltern ist (und sein muss), dass unsere Kinder selbstbestimmt glücklich sein können. Und was für dieses asymetrische Verhältnis im Privaten gilt, das gilt auch für alle asymetrischen Verhältnisse im Politischen. Egal, ob im asymetrischen … Eltern und Kinder weiterlesen