wir ertrinken in geld

herrn christian ortner singerstraße 2 at-1010 wien wien, 30.08.2019 sehr geehrter herr ortner! "intelligenz schützt bekanntlich nicht davor, gelegentlich unsinn abzusondern", schreiben sie zu beginn ihrer heutigen kolumne in der "presse". "obwohl die welt in schulden zu ertrinken droht, fordert der berühmte wirtschaftsexperte paul krugman noch mehr staatsschulden", steht noch davor als aufmacher. "obwohl die … wir ertrinken in geld weiterlesen

die bildung und die mathematik

melisa erkurtfaltermarc-aurel-straße 9at-1010 wien wien, 27.06.2019 sehr geehrte frau erkurt!   in ihrem dieswöchigen artikel "das ist kein mathebashing" erzählen sie im falter von ihrer problematischen erfahrung mit der mathematik. welcome to the club! ihre sicht auf die mathematik halte ich für symptomatisch für unser bildungssystem insgesamt, hier in österreich und in europa. sie fassen … die bildung und die mathematik weiterlesen

Das Leben ohne Geld

Wenn ich meinen Freunden gegenüber über die Vision der „Geldlosen Gesellschaft“ spreche, dann beginnen selbst die wohlmeinendsten zu zweifeln: „Wie soll das gehen?“ Und ausnahmslos alle bringen danach angsterfüllt den Begriff der „Tauschwirtschaft“ ins Spiel. Rothschild scheint ganze Arbeit geleistet zu haben... Als ich 1991 als Entwicklungshelfer im südamerikanischen Ecuador gearbeitet habe, in dem inzwischen … Das Leben ohne Geld weiterlesen