Europa. Eine Liebeserklärung.

Slupetzky saß an seiner alten Schreibmaschine und blickte durch sein Dachfenster in den wolkenlosen Abendhimmel. In seiner Heimat standen Wahlen vor der Türe, Wahlen zum Europäischen Parlament. Alle politischen Beobachter waren sich einig, dass es sich dabei um "Schicksalswahlen" handeln würde, um eine grundsätzliche Entscheidung über die Zukunft seines kleinen Kontinents. Zeit seines Lebens wurde … Europa. Eine Liebeserklärung. weiterlesen