Tag 190

Heute befinden wir uns am Mittelpunkt des Sechsten Tages der Neunten Welle. In den Radionachrichten des ORF habe ich heute Früh vernommen, dass nun die Slowakei als erstes Euro-Land ein Veto gegen weitere Hilfen an Griechenland einlegen wird. Obwohl die Ministerpräsidentin die Zahlungen befürwortet, können sich die Koalitionsparteien nicht darauf einigen. Da die Slowakei eine … Continue reading Tag 190

Tag 189

Heute ist Dienstag, der 13. September 2011. Mit dem heutigen Tag haben wir den Mittelpunkt des Sechsten Tages der Neunten Welle erreicht. Das bedeutet, dass sich der Aufbruch zur Transformation dem Höhepunkt nähert. Meinen heutigen Eintrag schreibe ich übrigens bereits in der Nacht während meines Nachtdienstes. Ich darf das, denn wir verrichten einen sogenannten "ruhenden … Continue reading Tag 189

Tag 188

Ein ganz normaler Wochenbeginn, ein ganz normaler Montagmorgen: "Drohende Griechenland-Pleite: Angst um Euro-Zone zieht Dax in die Tiefe - Miserable Stimmung an der deutschen Börse: Händler sorgen sich, die Europäer könnten ihre Schuldenkrise nicht in den Griff bekommen. Der Dax verliert zum Handelsauftakt rund drei Prozent - und kommt der 5000-Punkte-Marke bedrohlich nahe. Der Euro … Continue reading Tag 188

Tag 148

Die Börsen sind gestern weltweit eingebrochen. Der Dow Jones sank den achten Tag in Folge, diesmal um 2,2 Prozent und schloss bei unter 12.000 Punkten. Der wöchentliche Verlust beträgt knapp sieben Prozent. Auch der DAX in Frankfurt schloss gestern auf einem Viermonatstief. "Sorge um USA und Italien beschleunigt Märkte-Talfahrt" , "Weltkonjunktur versetzt Anleger in Angst … Continue reading Tag 148

Tag 147

Die Zahlungsunfähigkeit der USA scheint fürs Erste nun doch abgewendet zu sein. Das Repräsentantenhaus in Washington stimmte mit 269 zu 161 Stimmen für den Kompromissplan, den die Führer der beiden Parteien am Wochenende ausgearbeitet hatten. Diese Einigung wird weltweit kritisiert. So schrieb das Zentralorgan der chinesischen KP, die Zeitung "Renmin Ribao": "Zwar haben die USA … Continue reading Tag 147

Tag 24

Heute ist der erste April. Der Schweizer Globalisierungskritiker Jean Ziegler ist von der Salzburger Landeshauptfrau Gabi Burgstaller als Eröffungsredner der Salzburger Festspiele zuerst ein- und danach unter dubiosen Umständen wieder ausgeladen worden. Ziegler vermutet, die Schweizer Großsponsoren der Festspiele hätten Druck auf die Politikerin ausgeübt, Burgstaller verneint das. Dennoch bleibt ein schaler Nachgeschmack und nun … Continue reading Tag 24