Der Austrofaschist

Die großartigste Analyse zum Ableben Jörg Haiders habe ich gerade eben in der Online-Augabe der "Presse" gefunden. Es ist ein Gastkommentar des Schriftstellers Robert Menasse mit dem Titel: "Haider, der unerkannte Austrofaschist". Jeder einzelne Satz dieses Essays ist ein wahrhafter Genuss. Abgesehen von der völlig berechtigten und treffenden Kritik an Jörg Haider scheint mir die … Der Austrofaschist weiterlesen

Die Zertrümmerung Jörg Haiders

"Jetzt und hier die Stopptaste drücken" fleht Haiders jünglicher Nachfolger die Medien an, "und die Berichterstattung betreffend des Unfalls abzuschliessen." Das ist gut gemeint, lieber Dolm, doch wer hat im Falle Marcus Omofumas oder Arigona Zogajs die Stopptaste gedrückt? Wer drückt die Stopptaste in den Fällen der rechten Ausländerhetze? Hat Jörg Haider selbst irgendwann in … Die Zertrümmerung Jörg Haiders weiterlesen