Tag 162

Bei ihrem gestrigen Treffen haben Angela Merkel und Nicolas Sarkozy die Schaffung von Eurobonds offiziell nur am Rande thematisiert. Diese Frage sei derzeit nicht aktuell. Dafür haben sie sich auf eine Finanztransaktionssteuer, eine Schuldenbremse im Verfassungsrang und eine gemeinsame Wirtschaftsregierung für alle Euroländer verständigt. Diese Wirtschaftsregierung soll aus allen Staats- und Regierungschefs unter der Leitung … Tag 162 weiterlesen

Tag 147

Die Zahlungsunfähigkeit der USA scheint fürs Erste nun doch abgewendet zu sein. Das Repräsentantenhaus in Washington stimmte mit 269 zu 161 Stimmen für den Kompromissplan, den die Führer der beiden Parteien am Wochenende ausgearbeitet hatten. Diese Einigung wird weltweit kritisiert. So schrieb das Zentralorgan der chinesischen KP, die Zeitung "Renmin Ribao": "Zwar haben die USA … Tag 147 weiterlesen

Tag 146

"Obama and Leaders reach Debt Deal" lautet die heutige Schlagzeile der "New York Times". Jetzt muss über diese Einigung, die eine Erhöhung des Schuldenlimits bei gleichzeitigen Ausgabenkürzungen vorsieht, noch in beiden Kammern des Parlaments abgestimmt werden. "It's not over until the vote" schreibt CNN dazu. Heute Nacht werden wir sehen, wie die Abstimmungen dazu verlaufen … Tag 146 weiterlesen

Tag 145

Heute beginnt der Fünfte Tag der Neunten Welle des Mayakalenders. Er wird uns den Beginn des Zusammenbruchs des kapitalistischen Geldsystems bringen. In den USA sind die Streitparteien der Demokraten und Republikaner zwei Tage vor dem Schlusspfiff weit davon entfernt, sich auf einen Kompromiss zu einigen. CNN berichtet heute Nacht von den hektischen Verhandlungen vor und … Tag 145 weiterlesen

Tag 142

Der Streit um die Anhebung des Schuldenlimits der USA treibt immer seltsamere Blüten. Grundsätzlich stehen einander Republikaner und Demokraten als Gegner gegenüber, doch nun sind die Republikaner untereinander mehr und mehr zerstritten. Die Konservativen von der "Tea Party" Bewegung stehen den Moderaten rund um den Sprecher des Repräsentantenhauses, John Boehner gegenüber. Jede Fraktion versucht, ihren … Tag 142 weiterlesen

Tag 140

"Obama schickt Dollar auf Talfahrt" titelt die "Financial Times Deutschland". US-Präsident Barack Obama hatte gestern in einer Fernsehansprache davor gewarnt, dass die USA in eine tiefe Wirtschaftskrise schlittern könnten, wenn sich die parlamentarischen Streitparteien nicht bis Anfang nächster Woche auf die Anhebung der Schuldenobergrenze einigen würden. Bisher sind die Fronten zwischen Republikanern und Demokraten verhärtet, … Tag 140 weiterlesen

Tag 137

Gestern hat ein zweifacher Anschlag Norwegen erschüttert. Im Zentrum von Oslo explodierte eine Bombe vor dem Regierungssitz. Dabei starben sieben Menschen. Kurz darauf erschoss ein 32-jähriger Mann auf einem sozialdemokratischen Jugendlager auf einer Insel nahe Oslo mehr als achtzig Jugendliche. Die Polizei geht von einem Einzeltäter mit Kontakten zur norwegischen rechtsradikalen Szene aus, die internationalen … Tag 137 weiterlesen

Tag 85

Vier Schlagzeilen von orf.at von heute Früh: USA: höheres Schuldenlimit abgelehnt Bundespräsident Fischer sieht EU in einer "ernsten" Lage Griechenland warnt vor "Katastrophe" bei Zahlungsstopp Dänemark überraschend wieder in Rezession Nun scheinen diese vier Schlagzeilen auf den ersten Blick eher negativ zu sein. Ich dagegen denke, dass sie nicht negativ, sondern vielmehr als Teil eines … Tag 85 weiterlesen