Die #wahl13 in Österreich

Seit gestern haben jetzt also alle Spitzenkandidaten der österreichischen Parteien ihren Auftritt im TV gehabt. Nachdem ich nun eine Nacht darüber geschlafen habe, komme ich zu folgendem Schluss: Glaubwürdig und authentisch sind für mich einzig Frank Stronach und Eva Glawischnig. Von diesen Beiden ist Einer jedoch völlig inkompetent (sosehr ich seine Lebensleistung und sein Engagement … Continue reading Die #wahl13 in Österreich

Tag 205

Knapp ein Monat vor dem Ende der Neunten Welle beginnt sich nun das neue Bewusstsein immer mehr durchzusetzen. Die Sozialen Medien sind voll von Postings über den Wandel zur neuen Zeit und auch die Medien des Mainstream transportieren mehr und mehr das kritische Bewusstsein der Transformation. Ein wunderschönes Beispiel dafür habe ich gestern wieder auf … Continue reading Tag 205

Tag 197

Der Taifun "Roke" steuert auf Tokio zu, der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble zweifelt bei der Abstimmung zum Euro-Rettungsschirm im Bundestag an der Kanzlermehrheit und die Mehrheit der Deutschen würde Griechenland kein Geld mehr geben. Das sind die drei Spitzenmeldungen des "Spiegel" am heutigen Vormittag. Der ORF berichtet inzwischen von Barack Obamas Reaktion auf die Ankündigung … Continue reading Tag 197

Tag 43

Die österreichischen Medien sind voll von Berichten über das neuformierte Regierungsteam der ÖVP. Vor allem die Bestellung des 24-jährigen Sebastian Kurz zum neuen Integrationsstaatssekretär im Innenministerium schlägt hohe Wellen. Der Chef der "Jungen ÖVP" war bisher erst durch überaus peinliche Auftritte im Rahmen des Wiener Landtagswahlkampfs aufgefallen, der mit einer herben Schlappe für die ÖVP … Continue reading Tag 43

Tag 41

"Das kleine Finnland hat gewählt - und die ganze EU muss bangen." schreibt der "Spiegel" zur gestrigen Parlamentswahl in Finnland. Die liberale Partei der Regierungschefin Mari Kiviniemi verlor, dafür gewannen die "Wahren Finnen" mit einer beinahe Verfünffachung ihrer Stimmen auf 19 Prozent massiv dazu. Die "wahren Finnen" wenden sich gegen den Euro-Stabilitätspakt, wollen keine Unterstützung … Continue reading Tag 41

Tag 37

Heute beginnt "Himmel 3" der neunten Stufe des Mayakalenders, der zweite Tag der universalen Unterwelt. In diesen Minuten tagt in Wien der Parteivorstand der ÖVP und berät über einen neuen Parteichef. Gerade erhalte ich die Nachricht, dass Außenminister Michael Spindelegger Josef Prölls Nachfolger als Parteiobmann und Vizekanzler wird. Er war aufgrund seiner Herkunft aus dem … Continue reading Tag 37

Tag 36

Heute ist der letzte Tag der ersten Nacht der universalen Unterwelt, morgen folgt "Himmel 3", der zweite Tag. Der Obmann der Österreichischen Volkspartei, Vizekanzler und Finanzminister Josef Pröll, tritt mit dem heutigen Tag von allen seinen politischen Ämtern zurück. Er tut dies aus gesundheitlichen Gründen nach seinem beidseitigen Lungeninfarkt. Seine Nachfolge als Vizekanzler und Parteiobmann … Continue reading Tag 36

Die Nazi-Keule gegen Martin Graf

Gerade eben ist Martin Graf mit 109 Stimmen zum Dritten Nationalratspräsidenten gewählt worden. Sein Gegenkandidat Alexander van der Bellen erhielt 27. Peter Pilz schrieb in seinem Blog gestern wörtlich: "Wenn morgen SPÖ und ÖVP die Wahl von Martin Graf möglich machen, dann ist eine letzte Grenze überschritten. Dann werden Zyklon B-Witze und das Lob der … Continue reading Die Nazi-Keule gegen Martin Graf