ein land gibt sich auf

herrn herausgeberarmin thurnherfaltermarc-aurel-straße 9at-1010 wien sehr geehrter herr thurnher! sie beschreiben in ihrem dieswöchigen leitartikel die denkwürdigen zustände in unserem land. "was sagt der strafende gott dazu?" fragen sie zum abschluss an meinem wolkenlosen mittwochmorgen, einen tag vor unserem himmelblauen fronleichnam. der strafende gott wird entscheiden. blöderweise nicht jetzt und hier, sondern erst dann und … Continue reading ein land gibt sich auf

Das größte Vorbild meines Lebens: Hans Marsalek

  A. Ernst SMETANA KLM No.87060 Israel An die Österreichische Lagergemeinschaft Mauthausen z.Hd. Herrn Hans Marsalek Sehr geehrter Herr Hans, Am 15. September dJ. besuchte ich anlässlich einer Europa-Reise Mauthausen. Dies war mein zweiter Besuch, der erste war im Jahre 1972 mit meiner Frau und unseren zwei Kindern (damals noch jung - 6 und 9 Jahre alt). … Continue reading Das größte Vorbild meines Lebens: Hans Marsalek

Wir trauern um Hans Marsalek

-------------------------------------------------------------------------- > Newsletter von MKÖ - Mauthausen Komitee Österreich > Ausgabe vom: 13.12.2011 > Exemplar für: office@peterwurm.com -------------------------------------------------------------------------- Wir haben die traurige Aufgabe, bekannt zu geben, dass unser großes Vorbild im Kampf gegen Faschimus und Ausgrenzung und für Toleranz und ein demokratisches Miteinander, Hans Marsalek, im Alter von 97 Jahren verstorben ist. Mit seinen großartigen Leistungen und Verdiensten um … Continue reading Wir trauern um Hans Marsalek

Der Austrofaschist

Die großartigste Analyse zum Ableben Jörg Haiders habe ich gerade eben in der Online-Augabe der "Presse" gefunden. Es ist ein Gastkommentar des Schriftstellers Robert Menasse mit dem Titel: "Haider, der unerkannte Austrofaschist". Jeder einzelne Satz dieses Essays ist ein wahrhafter Genuss. Abgesehen von der völlig berechtigten und treffenden Kritik an Jörg Haider scheint mir die … Continue reading Der Austrofaschist

Die Zertrümmerung Jörg Haiders

"Jetzt und hier die Stopptaste drücken" fleht Haiders jünglicher Nachfolger die Medien an, "und die Berichterstattung betreffend des Unfalls abzuschliessen." Das ist gut gemeint, lieber Dolm, doch wer hat im Falle Marcus Omofumas oder Arigona Zogajs die Stopptaste gedrückt? Wer drückt die Stopptaste in den Fällen der rechten Ausländerhetze? Hat Jörg Haider selbst irgendwann in … Continue reading Die Zertrümmerung Jörg Haiders