Tag 198

Heute ist Donnerstag, der 22. September 2011. Es ist der letzte Tag des Sechsten Tages der Neunten Welle, morgen beginnt die Sechste Nacht. Diesen Wechsel nimmt Carl Calleman zum Anlass, zur "Cosmic Convergence" einzuladen, die von 23. bis 26. September dauert. Calleman schreibt in seinem dazugehörigen Artikel: "There will be no return to 'normality'. Our … Tag 198 weiterlesen

Die jüdischen Siedler

Die Verhandlungen um ein friedvolles Zusammenleben der Völker diesseits des Jordan scheinen in einer Sackgasse zu stecken. Anlässlich des Besuchs von US-Secretary Hillary Clinton weigert sich Palästinenserpräsident Mahmud Abbas, ohne vorherigen Siedlungsstopp mit der israelischen Regierung zu sprechen, während ihm genau dies der israelische Ministerpräsident vorhält. Ich verstehe das Problem, sehe jedoch eine sehr einfache … Die jüdischen Siedler weiterlesen

Das neue Jerusalem

Politisch sehe ich nur eine Möglichkeit der Realisierung des mythischen "Neuen Jerusalems": Die Stadt Jerusalem wird extraterritorialer Hauptsitz der Vereinten Nationen. Hauptstädte von Israel und Palästina werden Tel Aviv und Ramallah. Und schon sind 2000 Jahre Friede garantiert.

Krieg in Gaza

Heute hat mich mein zehnjähriger Sohn ersucht, mir den Krieg in Gaza zu erklären. Und ich erzählte ihm von Moses, dem Auszug aus Ägypten, David gegen Goliath, der Zerstörung des Tempels, der Diaspora, dem Holocaust und der Gründung des Staates Israel in Palästina. Ich erzählte ihm von den Kriegen danach, von der stärksten Armee der … Krieg in Gaza weiterlesen