Tag 210

Es ist Dienstag, halb zwei in der Nacht und ich sitze schon wieder im Nachtdienst. Gerade eben haben wir auf Facebook "Occupy Austria" gegründet. Was die New Yorker können, das können wir auch. Wir sind zwar nicht so aktiv wie die Ägypter und nicht so initiativ wie die Amis, aber bisserl was geht immer. Wenn … Continue reading Tag 210

Tag 199

Als wir gestern Abend einkaufen waren, da erhielt ich ein SMS: "(Ö3-Newsflash 17:52) Wiener Börse schließt auf 25-Monats-Tief: ATX fällt 6,09 Prozent auf 1.877 Punkte. Konjunktursorgen belasten Börsen weltweit." Spätabends saß ich dann noch mit meinem Freund Gerhard bei einem Bier, als das zweite SMS des Tages kam: "(Ö3-Newsflash 22:41) Dow Jones schrammt an Zwölf-Monats-Tief … Continue reading Tag 199

Tag 197

Der Taifun "Roke" steuert auf Tokio zu, der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble zweifelt bei der Abstimmung zum Euro-Rettungsschirm im Bundestag an der Kanzlermehrheit und die Mehrheit der Deutschen würde Griechenland kein Geld mehr geben. Das sind die drei Spitzenmeldungen des "Spiegel" am heutigen Vormittag. Der ORF berichtet inzwischen von Barack Obamas Reaktion auf die Ankündigung … Continue reading Tag 197

Tag 196

Heute ist Dienstag, es ist 4 Uhr Früh, ich sitze wieder im Nachtdienst und überlege mir, welche Nachrichten von heute noch in 20 Jahren Bestand haben könnten. Ist es die neuerliche Unterbrechung der Gespräche zur finanziellen Lage Griechenlands, ist es Barack Obamas Plan, die Reichen zu besteuern und das Defizit zu reduzieren, ist es das … Continue reading Tag 196