Tag 173

Am heutigen Sonntag haben wir den Mittelpunkt der Fünften Nacht bereits hinter uns. Wenn ich die Nachrichtendienste der Welt betrachte, so stand dieser im Zeichen von zwei Ereignissen: Erstens dem Krieg in Libyen mit dem Endkampf um Tripolis und zweitens dem Hurrican "Irene" an der US-Ostküste. "Kein Wasser, kaum Lebensmittel: Versorgungslage in Tripolis katastrophal" betitelt … Continue reading Tag 173

Tag 156

Heute Früh dominieren trotz massiver Kursverluste an den Börsen die Ereignisse in Großbritannien die deutschsprachigen Schlagzeilen. Aufgrund des massiven Polizeiaufgebots von 16.000 Polizisten alleine in London verlief die heutige Nacht ruhig. Gestern Nacht war es in Birmingham noch zu drei Toten gekommen. Die Ausschreitungen hatten das ganze Land erfasst, in Liverpool, Machester, Birmingham und anderen … Continue reading Tag 156

Tag 155

Den heutigen Eintrag schreibe ich schon wieder kurz nach Mitternacht. Gestern ist am Mittelpunkt des Fünften Tages so viel geschehen, dass ich gar nicht recht weiß, womit ich anfangen soll. Beginnen wir mit der Börse: "So einen Tag habe ich in vierzig Jahren hier noch nicht erlebt." berichtete ein Frankfurter Wertpapierhändler in den ARD-Tagesthemen. Am … Continue reading Tag 155

Tag 150

Es ist soweit. Weltweit brechen die Börsen zusammen. "Börsen-Beben! Dax und Dow stürzen ab! - Aktienmärkte weltweit auf Talfahrt. Die Sorge um die weltweite Konjunktur schlägt in Panik um. Weltweit brechen die Aktienmärkte ein! Alle 30 im Dax notierten Werte sackten ab. Seit dem 27. Juli hat das Börsenbarometer insgesamt knapp 13 Prozent an Wert … Continue reading Tag 150

Tag 149

Heute ist Donnerstag und wir befinden uns bereits mitten im Fünften Tag der Neunten Welle. Weder die europäische Einigung auf das letzte Griechenland-Paket noch die Einigung im US-Schuldenstreit haben die Märkte beruhigt, ganz im Gegenteil. Der Dow Jones hat in der letzten Woche seinen gesamten bisherigen Jahresgewinn wieder abgegeben, die Zinsen für spanische und italienische … Continue reading Tag 149

Tag 77

Gestern wurden die Finanzmärkte wegen der beunruhigenden Nachrichten betreffend Italien etwas nervös. Der DAX sank um zwei Prozent, der Dow Jones und der Euro gegenüber dem Dollar um mehr als ein Prozent. Jetzt rückt auch Belgien in den Fokus der Märkte, dem Land droht laut der Ratingagentur Fitch eine Herabstufung seiner Bonität. Griechenland ist überhaupt … Continue reading Tag 77

Tag 56

Gestern hatten wir am Abend die Podiumsdiskussion zum Thema "Der Mayakalender und das Ende des Geldes". Die Diskussion wurde von drei Stationen online übertragen und ist über http://www.wientv.org (http://www.ustream.tv/recorded/14434725) abrufbar. In den Hintergrundgesprächen dazu meinte Franz Hörmann, dass die Produktionsausfälle in Japan schon jetzt signifikante Einbrüche der Weltwirtschaft verursachen, was spätestens bei den Quartalsberichten im … Continue reading Tag 56