Tag 168

Nachdem gestern seine Verhaftung durch die Freiheitskämpfer gemeldet worden war, zeigte sich Gaddafis Sohn Saif-al-Islam, der vom internationalen Strafgerichtshof gesucht wird, heute Nacht in Tripolis. Dabei bestritt er, dass die Stadt unter der Kontrolle der Rebellen sei und sprach davon, dass man ihnen eine Falle gestellt hätte. Er erklärte darüber hinaus, dass sich sein Vater … Continue reading Tag 168

Tag 115

Soeben bringt "Spiegel-Online" eine Eilmeldung: Dominique Strauss-Kahn wird aus dem Hausarrest entlassen. Diese Nachricht hatte sich schon den ganzen Tag lang abgezeichnet, da die Glaubwürdigkeit des Zimmermädchens, mit dem DSK Sex gehabt hatte, selbst von der Staatsanwaltschaft immer mehr in Zweifel gezogen wurde. Sie habe in den Einvernahmen wiederholt gelogen, sei in kriminelle Machenschaften verwickelt … Continue reading Tag 115

Tag 79

Gestern hatten wir Propädeutikum mit dem Titel "sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen". Dieses Thema wühlt mich sehr auf, dementsprechend unruhig bin ich auch heute noch. Ich kann nur hoffen, dass die neunte Welle des Mayakalenders dazu angetan ist, alle Phänomene von Gewalt, Herrschaft und Missbrauch überwinden zu helfen. Ich hoffe, dass dies nach Abschluss … Continue reading Tag 79

Tag 77

Gestern wurden die Finanzmärkte wegen der beunruhigenden Nachrichten betreffend Italien etwas nervös. Der DAX sank um zwei Prozent, der Dow Jones und der Euro gegenüber dem Dollar um mehr als ein Prozent. Jetzt rückt auch Belgien in den Fokus der Märkte, dem Land droht laut der Ratingagentur Fitch eine Herabstufung seiner Bonität. Griechenland ist überhaupt … Continue reading Tag 77

Tag 69

Der heutige Tag anhand der Newsflash-SMS auf mein Handy: "(ö3-Newsflash 10:14) Inflation im April im Jahresabstand auf 3,3% gestiegen (höchster Wert seit Sept.2008). Preistreiber vor allem Ölprodukte u. Nahrungsmittel." "(Ö3-Newsflash 13:26) Chefankläger des Intern. Strafgerichtshofs beantragt Haftbefehl gegen Gaddafi. Ihm weden Verbrechen gegen die Menschlichkeit vorgeworfen." "(Ö3-Newsflash 18:41) IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn bleibt nach Vergewaltigungsvorwürfen in … Continue reading Tag 69

Tag 68

Die Sensationsmeldung des heutigen Tages ist jene, dass der Chef des Internationalen Währungsfonds und möglicher Präsidentschaftskandidat der französischen Sozialisten, Dominique Strauss-Kahn in New York verhaftet wurde. Ihm wird sexuelle Belästigung und versuchte Vergewaltigung eines Zimmermädchens in einem New Yorker Hotel vorgeworfen. DSK, wie er in Frankreich genannt wird, hatte angeblich nackt aus der Dusche kommend … Continue reading Tag 68