Tag 148

Die Börsen sind gestern weltweit eingebrochen. Der Dow Jones sank den achten Tag in Folge, diesmal um 2,2 Prozent und schloss bei unter 12.000 Punkten. Der wöchentliche Verlust beträgt knapp sieben Prozent. Auch der DAX in Frankfurt schloss gestern auf einem Viermonatstief. "Sorge um USA und Italien beschleunigt Märkte-Talfahrt" , "Weltkonjunktur versetzt Anleger in Angst … Tag 148 weiterlesen

Tag 147

Die Zahlungsunfähigkeit der USA scheint fürs Erste nun doch abgewendet zu sein. Das Repräsentantenhaus in Washington stimmte mit 269 zu 161 Stimmen für den Kompromissplan, den die Führer der beiden Parteien am Wochenende ausgearbeitet hatten. Diese Einigung wird weltweit kritisiert. So schrieb das Zentralorgan der chinesischen KP, die Zeitung "Renmin Ribao": "Zwar haben die USA … Tag 147 weiterlesen

Tag 119

Zum Beginn der zweiten Hälfte der Neunten Welle habe ich gerade ein Mail von Carl Calleman erhalten. Er schreibt darin, dass er immer weniger davon überzeugt ist, dass die Entwicklungen in den arabischen Ländern und in Europa von der Neunten Welle getrieben sind, sondern eher letzte Auswüchse der Achten Welle darstellen. Die Achte Welle hatte … Tag 119 weiterlesen

Tag 91

Heute beginnt die dritte Nacht der neunten Welle. Gerade habe ich einen seltsamen Artikel im "Spiegel" entdeckt: "Devisenreserven: Warnung aus China lässt Dollar-Kurs einbrechen." Darin wird berichtet, dass ein hochrangiger Beamter der chinesischen Währungsaufsicht einen Internet-Artikel über die Risiken einer zu hohen Währungsreserve in Dollar veröffentlicht hat, worauf der Dollarkurs an den internationalen Börsen massiv … Tag 91 weiterlesen

Tag 82

Gestern entdeckte ich einen Reuters-Artikel, in dem über die Besorgnis der UNO über einen "Kollaps des US-Dollar" berichtet wird. Der Wert des Dollar gegenüber einem Bündel anderer Währungen hätte den tiefsten Stand seit den 1970er Jahren erreicht und der Vertrauensverlust in den Dollar als Leitwährung würde das gesamte globale Finanzsystem zu einem hohen Risiko führen. … Tag 82 weiterlesen