Coronavirus: Die Macht

Gestern vor einem Jahr, am 25. Oktober 2019, hatte der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Joe Biden den folgenden Tweet abgesetzt: Drei Wochen später, am 17. November 2019, wurde der erste Fall von Covid19 registriert. Dazu kommt mir ein Interview mit dem früheren deutschen Gesundheitsminister und jetzigen deutschen Innenminister, Horst Seehofer, in den Sinn: https://youtu.be/TZDgjPWfZUg No comment. --

“Der Westen gewinnt…”

"Der Westen gewinnt, und wir gewinnen gemeinsam", sagte US-Außenminister Mike Pompeo auf der Münchner Sicherheitskonferenz. Diese Konferenz, der jährliche Höhepunkt der weltweiten Sicherheitspolitik, steht heuer unter dem Motto "Westlessness". Jetzt kann man von der Politik der USA unter Donald Trump und der Volksrepublik China unter Xi Jinping halten, was man will. Das grundlegende Problem der … Continue reading “Der Westen gewinnt…”

der platz des himmlischen friedens

an den staatspräsidenten der volksrepublik china den generalsekretär der kommunistischen partei chinas und vorsitzenden der zentralen militärkommission herrn xi jinping botschaft der volksrepublik china metternichgasse 4 at-1030 wien (tian an men 04.06.1989 (c) http://www.welt.de) "das tao des berufenen ist zu wirken, ohne zu streiten" (lao tse: tao te king, letzter satz) wien, 04.06.2019 21:00 sehr … Continue reading der platz des himmlischen friedens

Tag 190

Heute befinden wir uns am Mittelpunkt des Sechsten Tages der Neunten Welle. In den Radionachrichten des ORF habe ich heute Früh vernommen, dass nun die Slowakei als erstes Euro-Land ein Veto gegen weitere Hilfen an Griechenland einlegen wird. Obwohl die Ministerpräsidentin die Zahlungen befürwortet, können sich die Koalitionsparteien nicht darauf einigen. Da die Slowakei eine … Continue reading Tag 190

Tag 178

Jetzt geht's den Banken an den Kragen. Die Spitzenmeldung des "Spiegel" lautete gestern: "Finanzkrise in Europa und USA: Spekulanten wetten gegen Banken - Dünne Kapitaldecke, taumelnde Aktienkurse: Den Banken geht es in diesen Tagen miserabel. Jetzt schießen sich Hedgefonds auf die Geldhäuser ein, vor allem in Deutschland, Großbritannien und den USA. Sie nutzen Lücken in … Continue reading Tag 178

Tag 147

Die Zahlungsunfähigkeit der USA scheint fürs Erste nun doch abgewendet zu sein. Das Repräsentantenhaus in Washington stimmte mit 269 zu 161 Stimmen für den Kompromissplan, den die Führer der beiden Parteien am Wochenende ausgearbeitet hatten. Diese Einigung wird weltweit kritisiert. So schrieb das Zentralorgan der chinesischen KP, die Zeitung "Renmin Ribao": "Zwar haben die USA … Continue reading Tag 147

Tag 135

Gestern haben sich Angela Merkel und Nicolas Sarkozy auf eine gemeinsame Position zum EU-Gipfel geeinigt. Angedacht ist demnach ein Rückkauf von griechischen Staatsanleihen zum gegenwärtigen Marktpreis und damit ein teilweiser Zahlungsausfall. "Das neue Hilfspaket für Griechenland könnte massive Konsequenzen haben: Merkel und Sarkozy wollen auf dem EU-Sondergipfel durchsetzen, die privaten Gläubiger in die Pflicht zu … Continue reading Tag 135

Tag 133

Heute gibt es ein paar Hintergrundberichte zur Finanzkrise. Der österreichische Nationalbank-Gouverneur und EZB-Ratsmitglied Ewald Nowotny hat in einem CNBC-Interview seinem Präsidenten Jean-Claude Trichet widersprochen und einen teilweisen Zahlungsausfall Griechenlands als nicht so schlimm dargestellt. Wenn Griechenland wegen eines Schuldenerlasses kurzzeitig für zahlungsunfähig erklärt werden sollte, hätte das "keine wirklich schwerwiegenden negativen Folgen." Damit bröckelt die … Continue reading Tag 133