Tag 210

Es ist Dienstag, halb zwei in der Nacht und ich sitze schon wieder im Nachtdienst. Gerade eben haben wir auf Facebook "Occupy Austria" gegründet. Was die New Yorker können, das können wir auch. Wir sind zwar nicht so aktiv wie die Ägypter und nicht so initiativ wie die Amis, aber bisserl was geht immer. Wenn … Continue reading Tag 210

Tag 208

Am Montag dieser Woche gab es auf dem österreichischen Privatsender "Puls 4" eine Diskussionsrunde zum Thema "Euro-Dauerkrise: Ist unser Geld noch zu retten?" An dieser Runde nahmen neben Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner und zwei weiteren Diskutanten auch der österreichische Ökonom Stefan Schulmeister und "Mr. Dax" Dirk Müller teil. Diese beiden Experten gerieten sich im Laufe der … Continue reading Tag 208

Tag 200

Heute ist die Neunte Welle bereits genau 200 Tage alt. 34 Tage verbleiben noch bis zu ihrem Abschluss. Wir befinden uns am Beginn der Sechsten Nacht, den Carl Calleman als Zeitpunkt für die "Cosmic Convergence" vom 23. bis 26. September ausgewählt hat. Diese Zeit, die auch mit dem Herbst-Aeqinox und der Passage des Kometen Elenin … Continue reading Tag 200

Tag 199

Als wir gestern Abend einkaufen waren, da erhielt ich ein SMS: "(Ö3-Newsflash 17:52) Wiener Börse schließt auf 25-Monats-Tief: ATX fällt 6,09 Prozent auf 1.877 Punkte. Konjunktursorgen belasten Börsen weltweit." Spätabends saß ich dann noch mit meinem Freund Gerhard bei einem Bier, als das zweite SMS des Tages kam: "(Ö3-Newsflash 22:41) Dow Jones schrammt an Zwölf-Monats-Tief … Continue reading Tag 199

Tag 188

Ein ganz normaler Wochenbeginn, ein ganz normaler Montagmorgen: "Drohende Griechenland-Pleite: Angst um Euro-Zone zieht Dax in die Tiefe - Miserable Stimmung an der deutschen Börse: Händler sorgen sich, die Europäer könnten ihre Schuldenkrise nicht in den Griff bekommen. Der Dax verliert zum Handelsauftakt rund drei Prozent - und kommt der 5000-Punkte-Marke bedrohlich nahe. Der Euro … Continue reading Tag 188

Tag 184

Gestern hat das deutsche Bundesverfassungsgericht die Klage von vier Ökonomen gegen den Euro-Rettungsschirm abgewiesen. Diese Entscheidung war allgemein erwartet worden, doch das Gericht knüpfte die Einsetzung des ESFS an Bedingungen. "Solche Hilfen sind verfassungsgemäß, wenn der Haushaltsausschuss jeder einzelnen Zahlung zustimmt, wenn es also keinen Automatismus für Zahlungen gibt, wenn das Parlament der Herr des … Continue reading Tag 184

Tag 183

"Die Schweizer Währungshüter haben im Kampf gegen den Höhenflug des Franken die große Keule hervorgeholt. Um die von Euro-Schuldenkrise und US-Konjunktursorgen ausgelöste Aufwertung ihrer Währung abzumildern, legte die Schweizerische Nationalbank (SNB) am Dienstag einen Mindestkurs von 1,20 Franken pro Euro fest. Die Währungshüter um ihren Präsidenten Philipp Hildebrand kündigten an, sie wollten mit unbeschränkten Devisenkäufen … Continue reading Tag 183

Tag 182

Der gestrige Beginn des Sechsten Tages hat genau so eingesetzt, wie ich es mir erwartet habe, mit einem massiven Kurssturz an den Börsen. Dabei rissen vor allem die Bankaktien die Gesamtindizes in die Tiefe. Der DAX in Frankfurt verlor 5,28 Prozent, die Deutsche Bank dabei fast 9 Prozent. "Panik an der Börse" titelte das "Handelsblatt" … Continue reading Tag 182

Tag 181

Heute beginnt der Sechste Tag der Neunten Welle. Die Talfahrt an den Börsen geht wie erwartet weiter. Der ATX verliert bis heute Nachmittag 3,08 Prozent, der DAX sogar 3,79 Prozent. Der "Spiegel" schreibt dazu: "Börsenturbulenzen: Dax stürzt auf Zweijahrestief - Die Furcht vor einer neuen Rezession in Europa wächst, Griechenlands und Italiens Sparwille sinkt - … Continue reading Tag 181

Tag 179

Morgen geht die Fünfte Nacht der Neunten Welle zu Ende. Sie war für mich weniger katastrophal als befürchtet, hat aber doch wie erwartet das Übergreifen der Finanzkrise auf die Realwirtschaft gebracht. Jetzt warnt sogar die Weltbank vor einer neuen Rezession: "Globale Konjunktur: Weltbank-Präsident warnt vor neuer Rezession - Schuldenkrise in Europa, Abschwung in den USA, … Continue reading Tag 179